Zum Hauptinhalt wechseln
Inkassounternehmen

Inkassounternehmen

Moderne Inkassomethoden bringen mehr. Schneller. Intelligenter. Und vor allem konform.

Übersicht

Man kann anhand der  31-Tage-„Zeitbombe“ gemäß IFRS 9 in der Finanzdienstleistungsbranche sehr gut sehen, wie das Inkassowesen die Wettbewerbsfähigkeit beeinflusst. Um zu verhindern, dass Konten in Phase2 überführt werden, kombiniert mit der Anforderung einer lebenslänglichen Wertminderung des erwarteten Kreditausfalls, versuchen manche Kreditgeber, das Inkassowesen durch Übertragung von mehr Konten an externe Inkassounternehmen zu beschleunigen.

Es gibt jedoch Bedenken bezüglich erhöhter Anfälligkeit für andere Compliance-Risiken, da der Kreditgeber sicherzustellen muss, dass Drittanbieter die Verbraucher fair behandeln und geltende Gesetze und Bestimmungen einhalten.

Erhöhte Vermittlungsquoten sind natürlich eine gute Sache für Inkassounternehmen. Anstatt Gremien mit diesem Problem zu befassen, setzen smarte Unternehmen Analytikstrategien und automatisierte Prozesse ein, um ihre Ressourcen auf Konten zu richten, wo sie in kürzester Zeit den größten Effekt erzielen können, nicht nur um 31-Tagesrückstände zu verhindern, sondern auch um mehr beizutreiben und zurückzugewinnen.

 

Fallstudie

Thames Water

Maßgeschneiderte Kommunikationsstrategien fördern das Inkassowesen und die Kundenzufriedenheit.

Fallstudie

Phillips & Cohen

Phillips & Cohen steuern mit der FICO-Lösung ihr globales Wachstum und bewahren zugleich eine einfühlsame Vorgehensweise bei der Konkursschuldenbeitreibung.

Fallstudie

Cabot Credit Management

Erfahren Sie, wie Cabot Credit Management die Effizienz und Kundenzufriedenheit mit der FICO® Debt Manager™ Solution gesteigert hat.

Fallstudie

Bundesstaat Maryland

Sorgen Sie für ein effiziente und produktive Inkassowesen - mit FICO Solution.