Zum Hauptinhalt wechseln
Ecobank

Ecobank denkt global und handelt lokal mit einer einzigartigen AML/KYC-Implementierung

Fallstudie

Die in 1985 gegründete Ecobank Transnational Incorporated (ETI) mit Hauptsitz in Lome, Togo, hat sich die beiden Ziele gesetzt, eine weltklassische pan-afrikanische Bank zu werden und zur wirtschaftlichen und finanziellen Integration und Entwicklung des afrikanischen Kontinents beizutragen. In den frühen 1980ern wurde die westafrikanische Bankbranche von ausländischen und staatseigenen Banken dominiert. Es gab kaum eine kommerzielle Bank im Besitz von und unter Leitung vom afrikanischen Privatsektor. ETI wurde mit dem Ziel gegründet, dieses Vakuum zu füllen. Mit Vermögenswerten von 22,5 Milliarden USD zum Ende des Geschäftsjahrs 2013 ist die Ecobank heute in 40 Ländern weltweit, darunter in 36 afrikanischen Nationen vertreten. Mit nahezu 20.000 Mitarbeitern ist das der größte Arbeitgeber im Finanzsektor in Zentralafrika.