Zum Hauptinhalt wechseln

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen – lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie bitte genau durch.

Fair Isaac Corporation (FICO) Datenschutz

In the course of our business activities, we collect, process, store, and disclose personally identifiable information (“personal information” or “personal data”) about individuals who become our customers or who register to use our websites. We also process personal data in our business capacity as a service provider for other companies. Websites that are owned, operated and hosted by FICO may contain links to other websites; we are not responsible for the privacy practices or the content of the other websites. This FICO Data Privacy Policy (“Policy”) does not apply to personal information that is deidentified, anonymous, or aggregate consumer information.

This Policy applies to you if you are a consumer who  

(1) has interacted directly with FICO about a FICO product or service;

(2) is a myFICO customer;

(3) has registered to participate in industry discussions and/or receive marketing and industry materials through myFICO or myFICO Forums; or

(4) has registered to participate in industry discussions and/or receive marketing and industry materials at FICO Analytic Cloud in the FICO Community or the FICO Marketplace.  

We are committed to fairly and accurately processing and protecting personal information when we control the purposes and means of processing that information. This Policy describes our data privacy practices and the rights you have to (i) opt out of receiving information you have consented to receiving as a registrant to our services (see Section 6); (ii) access, correct, or delete your personal data under our control; (iii) challenge or dispute our processing of your personal data; (iv) limit our disclosure of your personal data to third parties; and (v) file a complaint with us or a regulator. You will not receive discriminatory treatment from us for exercising your privacy rights under this Policy.

When you use a FICO website to obtain products or services, we do not permit a third party, without your express consent, to collect personal information from the FICO website about you or your online activities beyond what is necessary for that party to perform business activities on our behalf.   

 

1. Kategorien personenbezogener Daten

 

A. Personenbezogene Daten, die FICO erfasst, verarbeitet, speichert und offenlegt

We collect and process personal data for our own business purposes that may include:

 

1.         Identifiers such as a real name, alias, signature, postal address, telephone number, unique personal identifier, online identifier, Internet Protocol address, email address, account name, social security number, driver’s license number, passport number, or other similar identifiers.

2.         Physical and personal characteristics or description; biometric information, including audio (voice print), electronic visual (facial scan), thermal, olfactory, finger print, DNA, or similar information; geolocation data; education; professional and employment-related information.

3.         Commercial information, including bank account number, credit card number, debit card number, records of personal property, credit data from credit bureaus, and demographic data from data brokers to build and populate FICO models that control our business software.

4.         Consumer browsing and shopping activity, including products or services purchased, obtained, or considered, or other purchasing or consuming histories or tendencies; Internet or other electronic network activity information, including browsing history, search history; and information regarding a consumer’s interaction with an Internet website, application, or advertisement.

 

B.        Business Purposes For the Collection, Processing, and Use of Personal Data

We collect personal information at this website in order to:

 

1.         Register you at our website for an account or an interaction with us;

2.         Provide certain functionality at the website, and monitor the performance of the functionalities and services offered on the website;     

3.         Process your inquiries and requests, provide you with requested information or services, and anticipate your future needs;

4.         Verify your identity when you visit the website to protect you from fraud, unauthorized access, and identity theft; and

5.         Analyze and research improvements to the website, and to our products and services.

 

C.       Inferences

We may draw inferences from the information identified in this section to create a profile about consumers reflecting their preferences, characteristics, psychological trends, predispositions, behavior, attitudes, intelligence, abilities, and aptitudes. These inferences allow us to improve our products and services and tailor our online information for the benefit of our customers.

 

2. Quellen für personenbezogene Daten

 

A. Vom Verbraucher bereitgestellte Informationen

We collect personal data from applications for employment, other applications or questionnaires when you contact us, and other forms you submit to us or our clients, such as your contact information (name, home address, email, and telephone number) and your date of birth, Social Security number, social insurance number, passport or other identification number, nationality, job title, your company's name and industry sector, your company's location (country, state and zip code). We also collect personal data from your transactions and interactions with us, such as your professional interests, or information you may provide via your interactions with our online forums, blogs, or participation in our online communities.

 

B.        Credit Bureaus and Other Data Sources 

We collect personal data from credit bureaus if it is necessary for the delivery of the services we provide you, and we may access public sources of personal data, such as census data and real estate records, and private source of personal data such as business bureau, industry analyst, or market research data.

 

C.        Cookies and Web Analytics 

In addition, we use web-based tools when you visit FICO websites, such as "cookies" to track your online activities, including your registration, submissions, and information requests, in accordance with applicable law. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät, das Sie zum Aufrufen der Website verwenden, platziert werden. We may collect information about the pages you have viewed, which is used to monitor and assess the website and improve its performance. Other cookies track your online activities on this website, including the IP address from which you accessed the website, and we may link that information with personal data you have provided us through online registration, to help us remember your settings. Gegebenenfalls verwenden wir Ihre IP-Adresse zur Diagnose von Problemen mit unserem Server und zur Verwaltung der Website. Wie lange wir ein Cookie auf Ihrem Gerät lassen, hängt von der Art des Cookies und davon ab, warum wir das Cookie platziert haben.

FICO-Websites verwenden Webanalysedienste wie Google Analytics, um Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) mittels „Cookies“ zu analysieren. Diese Daten werden an diese Webanalysedienste übermittelt und von ihnen gespeichert. Die Daten können jedoch auch an Dritte weitergegeben werden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Serviceanbieter die Daten im Auftrag der Webanalysedienste verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können oder dass Sie sich bei jedem Download oder jeder Anforderung von Materialien von der Website neu registrieren müssen.

 

D.        Video Surveillance

We may conduct video surveillance of our workplace locations to identify safety and security concerns, detect theft or misconduct, and deter or prevent harassment and workplace violence.

 

3. Speicherung und Aufbewahrung personenbezogener Daten

 

Your personal information will be held only as long as you are a FICO customer, or the customer of a business for which FICO is a vendor, and thereafter only if we or the business has a legitimate business interest in the personal data. We may use personal information in a depersonalized (anonymized or pseudonymised) or aggregated format for the purpose of reviewing and improving our own account acquisition and management processes, analyzing the effectiveness of our solutions, and creating, validating or updating our products and services.

 

4. Weitergabe personenbezogener Daten

 

A. Serviceanbieter (Anbieter; Auftragnehmer; Lieferanten)

We disclose personal information to our service providers who provide technical, operational, or administrative support, but only if the personal information is reasonably necessary and proportionate to provide the services. We will only disclose personal information to service providers who process it pursuant to our instructions and with our oversight. Für folgende Zwecke kann es zu einer Weitergabe an Serviceanbieter kommen:

1. Prüfungen im Zusammenhang mit aktuellen Kundeninteraktionen und gleichzeitigen Transaktionen, einschließlich der Zählung von Werbeeinblendungen an einzelne Besucher, der Überprüfung der Positionierung und Qualität von Werbeeinblendungen und der Überprüfung der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards.

2.         Maintaining and repairing our digital infrastructure for efficiency and data security, including the company’s computer hardware, web servers for cloud hosting our web servers; detecting security incidents, protecting against malicious, deceptive, fraudulent, or illegal activity, and prosecuting those responsible for that activity.                     

3.         Undertaking activities to verify or maintain the quality or safety of our software or a service we engage in, and to improve, upgrade, or enhance the software or service; debugging to identify and repair errors that impair existing intended functionality; performing internal research for technological development and demonstration

4.         Maintaining and servicing accounts, providing customer service, processing or fulfilling orders and transactions, verifying customer information, processing payments, providing financing, providing advertising or marketing services, providing analytic services, or providing similar services on behalf of FICO or our service providers.

5. Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitarbeiter für folgende Zwecke: (i) Einstellung, Versetzung und Erfüllung des Arbeitsvertrags eines Arbeitnehmers; (ii) Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz; (iii) Ausübung und Inanspruchnahme von Rechten und Leistungen im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis, einschließlich Vergütung, Dienstleistungen des medizinischen Versorgungsplans und Erbringung anderer Supportdienstleistungen; und (iv) Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

6.         Performing certain corporate functions, such as legal compliance with federal, state, or local laws; exercising and defending legal claims; keeping accounting and tax records; company audits; sales and distribution of our products and services.

 

B. Dritte

We will not sell consumers' personal information to third parties for their own marketing, advertising, or other purposes. We have not sold consumers' personal information to such third parties in the preceding 12 months.

 

C.        Affiliates and Subsidiaries 

We may disclose personal information, in electronic or other form, among FICO affiliates and subsidiaries for the purpose of implementing, administering, and managing your business relationship with FICO, to provide the product or service you requested, to contact you in connection with product or service offerings, or for other legitimate business purposes.

 

D.        Cooperation With Regulators and Law Enforcement  

We may disclose personal information if necessary or appropriate to government agencies, advisors, and other third parties, in order to comply with applicable laws, or protect the rights or property of FICO and its affiliated companies, or its customers. We may disclose personal information to comply with civil, criminal, or regulatory inquiries, investigations, subpoenas, or summons by federal, state, or local authorities. We may disclose personal information in cooperation with law enforcement agencies concerning conduct or activity that we reasonably and in good faith believe may violate federal, state, or local law.

 

E. Fusionen und Akquisitionen

If another company acquires or merges with FICO, or plans to acquire or merge with FICO, our company, business, or our assets, we will share personal information with that company, including at the negotiation stage.

 

5. FICO-Geschäftslösungen, die personenbezogene Daten verarbeiten

A. Geschäftslösungen.  We sell, license, host, and distribute software solutions, such as predictive models and analytics, which are built with depersonalized (anonymized or pseudonymised) data. Our clients use the solutions for their business purposes. Einige Lösungen sind betrieblich: Diese Lösungen unterstützen ein Unternehmen beispielsweise bei der Ressourcenplanung, der Finanzprognose und der Buchführung. Andere Lösungen erleichtern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Verbraucher. Diese Lösungen sind für folgende Maßnahmen konzipiert:

 

1. New Customer Acquisition – to predict which consumers are likely to buy certain products or services; marketing solutions process personal data, which may include the age, gender, marital status, and buying patterns of financially and demographically similar consumers, to determine whether a company’s products and services match other consumers’ product preferences and their inclination and ability to purchase the products and services.

2. Kredit- und Versicherungsberechtigung – Um vorherzusagen, welche Verbraucher und bestehenden Kunden gute Kandidaten für Finanz-, Versicherungs- oder Einzelhandelsdienstleistungen sind, können Kreditrisikolösungen, sofern gesetzlich zulässig, personenbezogene Daten aus (i) dem Kreditantrag eines Antragstellers, (ii) der bisherigen Kreditgeschichte eines Antragstellers (einschließlich Darlehens-, Telekommunikations- und Mietzahlungen), (iii) dem Cashflow eines Antragstellers und (iv) sozialen Medien verarbeiten und hierdurch das Kredit- oder Versicherungsrisiko eines Antragstellers bewerten.

3. Erkennung und Prävention von Finanzbetrug – Zur Überprüfung der Identität eines Kreditantragstellers und zur Verhinderung betrügerischer Finanztransaktionen verarbeiten einige Lösungen zur Finanzbetrugserkennung personenbezogene Daten aus der Anwendung und der bisherigen Kredittätigkeit des Verbrauchers, um die Identität des Verbrauchers zu überprüfen, der einen Kredit beantragt; andere Lösungen zur Finanzbetrugserkennung verarbeiten personenbezogene Daten über das vergangene Kaufverhalten eines aktuellen Kunden, um den Kunden vor unbefugtem Zugriff auf dessen Konten zu schützen.

4. Erkennung von Betrug im Gesundheitswesen – Zur Identifizierung und Verhinderung betrügerischer oder unsachgemäßer Transaktionen im Gesundheitswesen verarbeiten Lösungen zur Gesundheitsbetrugserkennung personenbezogene Daten über einzelne Anspruchsberechtigte aus deren Anspruchsunterlagen und den Anspruchsunterlagen anderer Anbieter im Gesundheitswesen, um betrügerisches Verhalten von Anspruchsberechtigten im Gesundheitswesen zu identifizieren.

5. Customer Management – to determine which customers would benefit from enhanced or additional services; customer management solutions may process personal data about a customer’s payment history, past purchases, and customer service interactions to match customer expectations with available services.

6. Forderungsmanagement – Um festzustellen, ob Schuldenberatung, Schuldenregulierung, Inkassoverfahren, Rechtsstreitigkeiten oder andere Aktivitäten für einen Kreditgeber oder Käufer geeignet sind, können Inkassolösungen personenbezogene Daten von der betroffenen Person, Kreditbüros und anderen Inkassounternehmen verarbeiten, um die Höhe und die Laufzeit der Schulden, die bisherige Zahlungshistorie und die aktuelle Finanzlage des Verbrauchers zu beurteilen und eine angemessene Reaktion auf das Kreditvergehen eines Verbrauchers finden.

 

B.        Automated Decisions, Including Profiling. FICO-Prognosemodelle können verwendet werden, um automatisierte Entscheidungen zu treffen, einschließlich Profiling. In building and updating these models, we review the data sets used to address any prejudicial elements, and reviews the correlations indicated by the model to address any non-empirical or non-intuitive results. When we host the models, we audit the performance of our algorithms that drive these models, and regularly review the accuracy and relevance of the automated decision-making, including profiling, that results from the use of the models. We have strict procedures and measures designed to prevent errors, inaccuracies, or discrimination on the basis of special category data. Die Ergebnisse solcher Maßnahmen fließen in das Systemdesign mit ein.

Einige FICO-Modelle nutzen erklärbare künstliche Intelligenz (KI) in der Modellentwicklung und im Modellbetrieb. Eine Komponente der KI, das sogenannte maschinelle Lernen, passt sich durch progressive Lernalgorithmen an, damit die Daten die Programmierung übernehmen können. Das maschinelle Lernen findet Struktur und Regelmäßigkeiten in den Daten, sodass die Algorithmen die Fähigkeit erwerben, Daten zu klassifizieren und Ergebnisse vorherzusagen. Algorithmen des maschinellen Lernens werden mit entsprechenden Variablen, den „Features“, aufgebaut, und der Prozess der Feature-Extraktion wird als „Feature-Engineering“ bezeichnet. Diese automatisierbare Technik der Ableitung von Features ist eine Möglichkeit, Expertenwissen in den Prozess der Erstellung und Bereitstellung genauer maschineller Lernmodelle einzubringen. Die erklärbare KI untersucht die Beziehungen zwischen den Features, die die Modellausgabe steuern, und den Entscheidungen, die auf diesen Modellen basieren. We observe the model output of all expert derived features, and the relationships predicted by the models, to prevent bias, ensure palatability, prevent overfitting, and avoid spurious correlation learned through historical data.

 

6.         Opting Out of Receiving Information You Have Consented to Receiving as a Registrant of myFICO, myFICO Forums, FICO Community, or FICO Marketplace

 

A.        Update or Opt Out.  If you have registered to participate in industry discussions and/or receive marketing and industry materials, as a myFICO customer, a registrant at myFICO Forums, or a registrant at FICO Analytic Cloud in the FICO Community or the FICO Marketplace, you may update your preferences, or revoke your consent and unsubscribe at any time by clicking the unsubscribe link in the footer of all FICO email messages, or by contacting us at the FICO Trust Center.

 

B.        Email Messages.  Our email messages may contain web beacons and other features that tell us you received and were able to open the message. We do not honor electronic do-not-track signals sent by a consumer’s browser when you visit FICO’s or myFICO’s websites or other mechanisms that would give you an ability to exercise choice regarding the collection of personal information about your online activities over time and across third party websites.

 

C.        No Discrimination. Der Status eines FICO- oder myFICO-Kunden bleibt unberührt, wenn der Kunde sich nicht für den Erhalt von myFICO-E-Mails anmeldet oder sich nicht als Nutzer von myFICO-Foren registriert. Auch der Status eines myFICO-Kunden wird nicht beeinträchtigt, wenn sich der Kunde für den Erhalt von myFICO-E-Mails anmeldet oder sich als Benutzer von myFICO-Foren registriert, jedoch keine Zustimmung für den Erhalt von myFICO-E-Mails erteilt oder diese Zustimmung später widerruft.

 

7. Verbraucherrechte in den Vereinigten Staaten

 

A. Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen

You have a right to request that we delete any personal information about you that we have collected from you. Upon receiving a verifiable request, we will delete your personal information from our records and direct any service providers we have used to process your personal information to delete the same from their records. However, we will decline to delete your personal information if maintaining it is necessary in order for us to:

1.         Complete the transaction for which the personal information was collected, provide a good or service requested by you, or reasonably anticipated within the context of our ongoing business relationship with you, or otherwise perform a contract between us and you;

2. Erkennung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor bösartigen,  irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten und Verfolgung der für diese Aktivität verantwortlichen Personen;

3. Identifizierung und Behebung von Fehlern, die die bestehende beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen;

4. Sicherstellung der eigenen Meinungsfreiheit, des Rechts anderer Verbraucher, deren Recht auf Meinungsfreiheit auszuüben, sowie der Ausübung anderer gesetzlich vorgeschriebener Rechte;

5. Einhaltung des Chapter 3,6 (beginnend mit Section 1546) des Title 12 von Part 2 des Penal Code des California Electronic Communications Privacy Act;

6.         Engage in public or peer-reviewed scientific, historical, or statistical research in the public interest that adheres to all other applicable ethics and privacy laws, when our deletion of the information is likely to render impossible or seriously impair the achievement of such research, if you have provided informed consent;

7.         Enable solely internal uses that are reasonably aligned with your expectations based on  your relationship with us;

8. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen; oder

9. Anderweitige, interne und gesetzmäßige Nutzung der von Verbrauchern bereitgestellten, personenbezogenen Daten.

 

B. Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten

You have the right to ask us to disclose the categories and specific pieces of personal information, including information reasonably capable of being associated with you or your household that we have collected about you within the previous 12 months and still retain We will also disclose, if applicable:

  • The categories of sources from which the personal information was collected
  • Die Geschäfts- oder kommerziellen Zwecke, zu denen die Daten gesammelt wurden
  • Die Kategorien von Serviceanbietern, mit denen wir die Daten geteilt haben

When you request access, we will not disclose the following personal information to you, but we will explain to you the basis for our denial:

  • Information lawfully made available from federal, state, or local government records;
  • Information if the disclosure of it creates a conflict with federal or state law;
  • Information that is deidentified or aggregate consumer information;
  • A consumer report about you we obtain from a credit bureau;
  • Information if the disclosure of it creates a substantial, articulable, and unreasonable risk to the security of that personal information, your account with us, or the security of our business’s systems or networks; or
  • Your Social Security number, driver’s license number or other government-issued identification number, financial account number, any health insurance or medical identification number, an account password, or security questions and answers

Im Sinne dieser Richtlinie werden wir keine anderen als die im Rahmen unserer üblichen Geschäftstätigkeit gesammelten, personenbezogenen Daten erheben, personenbezogene Daten nicht länger als im Rahmen unserer üblichen Geschäftstätigkeit speichern und keine Informationen, die nicht als personenbezogene Daten verwaltet werden, auf andere Art und Weise Daten erneut identifizieren oder verknüpfen.

 

C.        Exercising Your Rights of Deletion and Access

1. If you are a FICO or myFICO customer, you may exercise (i) your right to request deletion of your personal information collected or maintained by us, or (ii) your right to access the information we have collected, used, disclosed, or sold, by contacting us through the online account you have with FICO or myFICO. For your protection when you request deletion or access, we will expect you to verify your identity by accessing your password-protected account with FICO. You may exercise your right to request access to your personal information at any time, but not more often than twice in a 12 month period.

2. We will use a two-step process for online requests to delete where you must first submit the request to delete and, second, separately confirm that you want your personal information deleted. We will respond in writing through your account. In our response to your request to delete, we will specify the manner in which the personal information has been deleted. We will maintain a record of your request.

3.         If you do not have an account with FICO or myFICO, but you have interacted with FICO online or offline, you may exercise your right to request access to your personal information by contacting us at the FICO Trust Center or calling us toll free at 888-807-4932. We will provide the information you request by mail or electronically at your option, in a portable and readily useable format that allows you to transmit this information to another entity without hindrance. For your protection when you request deletion or access, we will expect you to verify your identity, which may depend on the nature of the personal information requested.

4. Upon receiving an access request or a request to delete, we will confirm receipt of the request within 10 days and provide information about how we will process the request. We will describe our verification process and when you should expect a response. We will respond to requests for access and requests to delete within 45 days, which begins on the day we receive your request. We may take up to an additional 45 days to respond to the consumer's request, for a maximum total of 90 days from the day the request is received, if we provide you with notice explaining the reason that the business will take more than 45 days to respond to the request.

5.         If we receive from you a request for access or a request to delete your personal information that we collect or maintain in our business capacity as a service provider on behalf of another business, we will deny your request, but we will notify you to submit the request directly to that business, and we will provide you with contact information for that business, if feasible.

6. You may designate an authorized agent to make an access request or a request to delete on your behalf, but we require that (i) you provide the authorized agent written permission to do so; and (ii) the agent verifies her own identity directly with us. A power of attorney will suffice.

 

8. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

                                                             

Dieser Abschnitt gilt für Personen in der Europäischen Union und für Personen in anderen Ländern, deren Datenschutzgesetze denen der DSGVO ähnlich sind. In diesen Zuständigkeiten gelten besondere Bedingungen, und Einzelpersonen haben bestimmte Datenschutzrechte:

  • Besondere Kategorien personenbezogener Daten. Wir werden keine personenbezogenen Daten verarbeiten, die die Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft offenlegen; und wir werden keine genetischen Daten, biometrischen Daten zum Zwecke der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen verarbeiten.
  • Übermittlung personenbezogener Daten in ein anderes Land. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung in ein anderes Land übermitteln, erfüllen wir die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und die Gesetze des Landes, aus dem die personenbezogenen Daten übermittelt werden, genauer gesagt: (1) FICO ist nach dem Privacy Shield (Datenschutzschild) zertifiziert; und (2) FICO nutzt die von der Europäischen Kommission zugelassenen, standardmäßigen Datenschutzklauseln.
  • Auskunftsrecht und Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, über die Zwecke, Mittel und Empfänger der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Sie können auf Ihre in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zugreifen, um Fehler zu ändern oder zu berichtigen, und Sie können die Quelle der personenbezogenen Daten und die Übermittler der personenbezogenen Daten anfordern. Wir werden versuchen, jeden Dritten, der die personenbezogenen Daten erhalten hat, über die berichtigten Informationen zu informieren. Sie können unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Dies können wir jedoch ablehnen, wenn die personenbezogenen Daten für die Lieferung einer von Ihnen angeforderten FICO-Lösung erforderlich sind oder wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben.
  • Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen zu lassen, wenn sie rechtswidrig verarbeitet werden oder im Zusammenhang mit den Zwecken, für die sie erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin (mit Ihrer Zustimmung) veröffentlicht haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Verantwortlichen, die Sie um die Löschung von Links zu diesen Informationen oder um eine Kopie dieser Informationen gebeten haben, zu informieren.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zurückzuerhalten, wenn wir die Informationen automatisiert verarbeitet haben. Sie erhalten die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Wir unterstützen Sie bei der Übermittlung der personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.
  • Widerspruchsrecht gegen automatisierte Entscheidungsfindung. Werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um eine Entscheidung zu treffen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht, die rechtliche oder wesentliche Auswirkungen auf Sie hat, haben Sie das Recht zu widersprechen. Wir behalten uns das Recht vor, eine solche Entscheidung zu treffen, wenn die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen uns erforderlich ist. In diesem Fall werden wir Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre legitimen Interessen schützen, einschließlich des Rechts, mit einem Menschen zu sprechen, um Ihren Standpunkt darzulegen und unsere Entscheidung anzufechten.
  • Recht auf Beschwerde. Sie haben das Recht, bei uns und bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. Contact us at the FICO Trust Center.
     

9. EU-US-Datenschutzschild, einschließlich des Vereinigten Königsreichs, und Schweiz-US-Datenschutzschild Datenschutzschild-Rahmen

 

FICO erfüllt die Anforderungen des EU-US-Datenschutzschilds und des Schweiz-US-Datenschutzschilds (Datenschutzschild), wie sie vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten, die von der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich sowie der Schweiz in die Vereinigten Staaten im Vertrauen auf den Datenschutzschild übermittelt werden, festgelegt sind. We have certified to the Department of Commerce that it adheres to the Privacy Shield Principles with respect to such information. We will disclose personal information to lawful requests by the Department of Commerce and other public authorities, including to meet national security or law enforcement requirements. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Datenschutzschild-Grundsätzen gelten die Datenschutzschild-Grundsätze. Weitere Informationen über das Datenschutzschild-Programm und die Einsicht in unsere Zertifizierung erhalten Sie unter https://www.privacyshield.gov/.

FICO’s certification means we have committed to the principles of the Privacy Shield:

1.         Hinweis. Wir werden Sie über die Zwecke informieren, für die wir personenbezogene Daten über Sie erfassen und verwenden. This Policy explains the types of third parties to which we disclose the personal data; the choices and means you have for limiting our use and disclosure; and how you can contact us with any inquiries or complaints.

2.         Wahlmöglichkeit. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, wenn dies zu einem Zweck geschieht, der mit dem Zweck, für den sie ursprünglich erfasst oder später von Ihnen genehmigt wurden, nicht vereinbar ist. Für sensible Informationen („besondere Kategorien personenbezogener Daten“) holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung ein, wenn die Informationen an Dritte weitergegeben oder für einen anderen Zweck als den ursprünglichen Zweck oder den später von Ihnen genehmigten Zweck verwendet werden sollen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zurückzuziehen, indem Sie uns, wie in diesen Richtlinien beschrieben, kontaktieren.

3.         Weitergabe. Wenn wir personenbezogene Daten an einen Dritten weitergeben, der als Vertreter tätig ist, werden wir (i) diese Daten nur für begrenzte und festgelegte Zwecke weitergeben; (ii) sicherstellen, dass der Vertreter verpflichtet ist, mindestens das gleiche Maß an Datenschutz zu gewährleisten, wie es die Grundsätze vorschreiben; (iii) angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass der Vertreter die übermittelten personenbezogenen Daten effektiv in einer Weise verarbeitet, die mit den Verpflichtungen des Unternehmens aus den Grundsätzen übereinstimmt; (iv) den Vertreter auffordern, das Unternehmen zu benachrichtigen, wenn er feststellt, dass er seiner Verpflichtung, das gleiche Schutzniveau zu bieten, wie es die Grundsätze vorschreiben, nicht mehr nachkommen kann; (v) nach vorheriger Ankündigung, einschließlich unter (iv), angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um die unbefugte Verarbeitung zu stoppen und zu beheben; und (vi) dem Handelsministerium auf Anfrage eine Zusammenfassung oder eine repräsentative Kopie der entsprechenden Datenschutzbestimmungen seines Vertrags mit diesem Vertreter zur Verfügung stellen.

4.         Sicherheit. Wir werden angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Vernichtung zu schützen, wobei die mit der Verarbeitung verbundenen Risiken und die Art der personenbezogenen Daten ausreichend berücksichtigt werden.

5.         Datenintegrität und Zweckeinschränkung. Wir werden personenbezogene Daten erfassen und speichern, die für die Zwecke der Verarbeitung relevant sind und nicht in einer Weise, die mit den Zwecken, für die sie erfasst oder später von Ihnen genehmigt wurden, unvereinbar ist. Wir führen angemessene Schritte durch, um sicherzustellen, dass persönliche Daten für ihre beabsichtigte Nutzung verlässlich, korrekt, vollständig und aktuell sind.

6.         Zugang. Sie haben Zugang zu den von uns gespeicherten personenbezogenen Daten über sich selbst und Sie können diese Daten berichtigen oder löschen lassen, wenn sie nicht korrekt sind, sofern die Belastung oder die Kosten für die Gewährung des Zugangs nicht in einem unangemessenen Verhältnis zu den betreffenden Datenschutzrisiken stehen oder die Rechte anderer Personen als Sie verletzt würden. For security reasons, we will take steps to authenticate your identity before providing you with access to personal data.

7.         Rekurs, Einforderung und Haftung. We will maintain a mechanism to provide that your complaints or disputes are investigated and resolved, and damages awarded where applicable law so provides. We will remedy problems arising out of our failure to comply with the Privacy Shield Principles.  If you believe we have violated our obligations to you under the Privacy Shield Principles, you should first raise the claimed violation directly with us, and we will respond within 45 days of receiving a complaint. Falls es uns nicht möglich ist, Ihr Anliegen zu lösen, sollten Sie die Beschwerde in einem nächsten Schritt an Ihre Datenschutzbehörde and das US-amerikanischen Handelsministerium einreichen und dem Handelsministerium die Gelegenheit geben, das Anliegen zu lösen. Für Sie fallen dabei keine Kosten an Falls der Verstoß dann noch nicht oder nur teilweise behoben wurde, haben Sie die Möglichkeit, die Beschwerde ohne anfallende Kosten an die internationale Schlichtungsstelle JAMS einzureichen. JAMS kann über das Internet unter @jamsadr.com, telefonisch 800.352.5267 oder per Post an JAMS, 620 8th Avenue, 34th Floor, New York, New York 10018 erreicht werden. Wenn Sie JAMS zwecks Einreichung einer Beschwerde kontaktieren, müssen Sie die folgenden Daten angeben: den Namen des Unternehmens, die vermeintliche Datenschutzverletzung, Ihre Kontaktdaten und die Angabe, ob die Details Ihrer Beschwerde dem Unternehmen weitergegeben werden dürfen. Für Informationen über JAMS oder den Ablauf des Streitbeilegungsprozesses von JAMS wenden Sie sich bitte an Patrick Mullarkey, JAMS Global Practice Development Manager, pmullarkey@jamsadr.com, 212.607.2771. Eine Schlichtung durch JAMS wird auf Englisch durchgeführt. For complaints and disputes over human resources data, we have agreed to cooperate with Data Protection Authorities. Unter gewissen Umständen haben Sie die Möglichkeit, sich auf ein verbindliches Schiedsverfahrens zu berufen.

 

10. Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

 

FICO verfügt über physische Sicherheitsvorkehrungen nach Industriestandard, wie beispielsweise Sicherheitsbereiche in Gebäuden, elektronische Sicherheitsvorkehrungen, wie Passwörter und Verschlüsselung, und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, wie z. B. Kundenauthentifizierungsverfahren, die den Diebstahl von Identitäten verhindern sollen. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Informationen kennen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können. Wir wählen externe Dienstleister, wie Postdienstleister, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, sorgfältig aus, überwachen diese und verlangen von ihnen, dass sie diese sicher und geschützt speichern. Wir gestatten ihnen nicht, personenbezogene Daten für andere Zwecke als den Zweck, für den sie beauftragt wurden, zu verwenden oder weiterzugeben. Wir schulen unsere Mitarbeiter in diesen Sicherheitsverfahren und führen regelmäßige Audits durch, um die Einhaltung der Verfahren zu überprüfen.

 

11. Kontaktaufnahme mit FICO und myFICO

 

If you have a question about FICO’s or myFICO’s privacy policies or practices, or want to submit a complaint, you may contact FICO’s Privacy Team at the FICO Trust Center. Dies sind einige der Mitglieder des Datenschutzteams von FICO:

 

Vereinigte Staaten

Vickie Miller, Datenschutzbeauftragte

3661 Valley Centre Drive, Suite 500

San Diego, CA 92130, USA

(858) 369-8101

E-Mail-Adresse: vickiemiller@fico.com

 

Europäische Union

Simon Elsom, Vizepräsident Rechtsabteilung

Cottons Centre 5th Floor

Hays Lane

London SE1 2 QP

Vereinigtes Königreich

E-Mail-Adresse: simonelsom@fico.com

 

Deutschland

Alexander Bugl

Bugl & Kollegen GmbH 

Sedanstraße 7  

93055 Regensburg         

Mobil: +49 151-1862 2310

Telefon: +49 941-630 49 789

E-Mail:  ab@buglkollegen.de

Website: www.buglkollegen.de

 

12. Überarbeitung der FICO-Datenschutz-Regeln

 

If we change this Policy, we will post the changes here. Diese Richtlinie tritt mit Wirkung vom 1. Januar 2020 in Kraft.