Zum Hauptinhalt wechseln
FICO® Cyber Risk Score

FICO® Cyber Risk Score

Der genaueste Sicherheitsbewertungsdienst -
ist jetzt über AWS Marketplace verfügbar.

AWS

AnmeldenRegistrieren

Produktinformationen

Der genaueste Cyber-Risiko-Score

 

Der FICO Cyber-Risiko-Score ist das genaueste Cyber-Risiko-Signal, das Sie für Ihre Risikomanagementprogramme nutzen können. Dieser dreistellige Score wandelt eine breite Palette an Rohdatensignalen in eine einfach zu nutzende Metrik um. Der Score wird über eine Suite von Anwendungen (Enterprise Security Suite) bereitgestellt, die auf verschiedene Anwendungsfälle zugeschnitten sind, darunter Selbsteinschätzung, Lieferantenmanagement sowie Cyber-Versicherungs-Underwriting. Die Enterprise Security Suite „Portrait“ (Basis und Premium) eignet sich am besten für die Nutzung zur Selbsteinschätzung, während die Enterprise Security Suite „Landscape“ ideal für das Cyber-Risikomanagement von Drittanbietern geeignet ist, sowohl für Anbieter als auch für Cyber-Versicherungspolicen.

Icon 1 Machine Learning-Modelle, in die historischen Daten eingepflegt wurden

Icon 2 Anpassbare Vermögenswertdefinitionen zur Verfeinerung des Umfangs

Icon 3 Workflow-Integrationen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zur Entscheidungsunterstützung

 


 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

FICO Cyber-Risiko-Score

Zugang zur genauesten verfügbaren Metrik für Cyber-Risiken

Self-Service-Vermögenskuratierung für eine verbesserte Genauigkeit

Score-Trending/Benchmarking

Datenkategorisierung zur Score-Verbesserung

 

Daten und Berichterstattung

PDF-Berichte

Laufende wöchentliche Daten-Updates

Signaldetails auf IP-Adressenebene

Anzeigen und Verfolgen zeitgestempelter Aufzeichnungen zu jedem Datensignal auf IP-Ebene

Externe API-Integrationen

Herunterladen von Daten für Excel über CSV

 

Risikobewertung von Dritten

Externe und objektive Messung des Cyber-Risikos Dritter

Benchmarking der segmentübergreifenden Sicherheitsleistung von Partnern

Workflow-Funktionen für das Underwriting von Versicherungsverstößen

Workflow-Funktionen für das Lieferantenmanagement

Portfolioverwaltung

Informationsaustausch mit Anbietern/Versicherungsnehmern

Risikoaggregationsdaten und -modellierung

Modellierung von Szenarien für finanzielle Verluste

 

 


 

Enterprise Risk Behaviors

 

 


 

Produktmerkmale

 

Porträt-Portal

5-mal genauer als veröffentlichte Ergebnisse von Wettbewerbern

Kostenloser Zugang zu den Sicherheitsbewertungen, die von Cyber-Versicherungen genutzt werden

Eigenständiges Kuratieren von Vermögenswerten verbessert die Genauigkeit

Möglichkeit, die Verbesserung Ihres Sicherheits-Scores über Zeit zu beobachten

Keine langwierigen Schiedsstellenprozesse erforderlich

Klare Vermittlung der sicherheitsrelevanten Ergebnisse an Führungskräfte

 

Landschafts-Portal

Benchmarks zur Sicherheitsleistung über Partnersegmente hinweg

Unterstützung von Versicherung gegen Datenschutzverletzungen

Überblick über das Portfoliorisiko für alle Versicherungspolicen

Überwachung des Risikos Ihres bestehenden Partnerportfolios

Unterstützung von CROs und CPOs beim aktiven Händlermanagement

Überprüfung des Risikos von potenziellen Partnern

 

 


 

Anwendungsfälle

 

Cyber-Versicherungen

Der FICO® Cyber Risk Score unterstützt die Bewertung von Cyber-Security-Risiken und Versicherungsentscheidungen. Er gibt das Risiko einer Organisation aus externer Sicht akkurat wieder. Die quantifizierbare Sicherheitsbewertung wird genutzt, um den Preis von Versicherungen festzulegen und Ausschlüsse oder Sonderklauseln zu bestimmen.

 

Anbieterrisiko

Verwalten und überwachen Sie das Cyber-Security-Risiko, das durch Ihre Händler entsteht. Der FICO® Cyber Risk Score präsentiert zusammengefasste Daten und Messungen, die das Cyber-Security-Risiko Ihrer Händler mittels einer Vielzahl an Messwerten abbilden. Verbundene Tools innerhalb des Landschafts-Portals der FICO® Enterprise Security Suite ermöglichen das Gespräch mit Ihren Händlern bezüglich der berichteten Daten.

 

Selbsteinschätzung

Mit dem FICO Cyber-Risiko-Score kann ein Programm zur Selbsteinschätzung von Cyberrisiken implementiert werden, das den Score und die zugrunde liegenden Daten in einem kontinuierlichen Überwachungskontext als Grundlage für die Selbsteinschätzung verwendet. Die Ergebnisse können dann der C-Suite im Rahmen einer laufenden Berichterstattungsfunktion präsentiert werden.