Zum Hauptinhalt wechseln
Nahaufnahme von Händen auf Laptop

29. Oktober 2015

FICO gibt vierteljährliche Barausschüttung bekannt

29. Oktober 2015

SAN JOSE – October 29, 2015- FICO (NYSE:FICO), a leading predictive analytics and decision management software company, has declared a two cent per share quarterly dividend, payable on December 16, 2015, to shareholders of record  on December 2, 2015.  The dividend was declared during a meeting of the company’s Board of Directors on October 28, 2015.

Über FICO
FICO (NYSE:FICO) is a leading predictive analytics software company. The company’s groundbreaking use of mathematics to predict consumer behavior has transformed entire industries and revolutionized the way risk is managed and products are marketed. FICO’s innovative solutions include the FICO® Score — the standard measure of consumer credit risk in the United States — along with the industry-leading solutions for managing credit accounts, identifying and minimizing the impact of fraud, and customizing consumer offers with pinpoint accuracy. Most of the world’s top banks, as well as leading insurers, retailers, pharma businesses and government agencies rely on FICO solutions to accelerate growth, control risk, boost profits and meet regulatory and competitive demands. FICO also helps millions of individuals manage their personal credit health through www.myFICO.com. Learn more at www.fico.com. FICO: Make every decision count.  

Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen
Mit Ausnahme der hierin enthaltenen historischen Informationen sind die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die sich auf FICO oder dessen Geschäft beziehen, zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen, einschließlich des Erfolgs der Entscheidungsmanagement-Strategie und der Reengineering-Initiative des Unternehmens, der Aufrechterhaltung seiner bestehenden Beziehungen und der Fähigkeit, neue Beziehungen zu Kunden und wichtigen Allianzpartnern aufzubauen, seiner Fähigkeit, weiterhin neue und verbesserte Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, seiner Fähigkeit, wichtige Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren und zu halten, Wettbewerb, regulatorische Änderungen in Bezug auf die Verwendung von Verbraucherkrediten und anderen Daten, das Ausbleiben der erwarteten Vorteile von Übernahmen, anhaltende wesentliche ungünstige Entwicklungen der globalen Wirtschaftslage und andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den SEC-Berichten von FICO beschrieben werden, einschließlich seines Jahresberichts auf Formular 10-K für das am 30. September 2014 beendete Jahr und seines letzten Quartalsberichts auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis 30. Juni 2015. Sollte eines dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten, könnten die Ergebnisse von FICO erheblich von seinen Erwartungen abweichen. FICO lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

FICO ist ein Warenzeichen der Fair Isaac Corporation in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern.

Newsroom-Kontakte

Greg Jawski
Amerika

greg.jawski@porternovelli.com
+1 212-601-8248

Darcy Sullivan
Europa, Naher Osten und Afrika

dsullivan@fico.com
+44 (0) 209-940-8719

Saxon Shirley
Asien-Pazifik

saxonshirley@fico.com
+65 6422-7795

Marisa Arribas
Lateinamerika

marisaarribas@fico.com
+1 786 482 7231

Milla Delfino
Lateinamerika

milladelfino@fico.com
+55 11 97673-6583